Erfolgreicher Kreisparteitag und Kreiswahlversammlung am 19. März 2018

Am 19. März 2018 hat der ordentliche Kreisparteitag der FDP Mülheim an der Ruhr in „Franky´s im Wasserbahnhof“ getagt. Mit knapp 50 anwesenden Mitgliedern war der Parteitag gut besucht.
Die bisherigen Kreisvorstandsmitglieder wurden alle in ihren Ämtern bestätigt. Kreisvorsitzender ist weiterhin der Landtagsabgeordnete Christian Mangen.
Als seine Stellvertreter wurden Meike Maaß und der Vorsitzende der Ratsfraktion, Peter Beitz wiedergewählt.
Als Schatzmeister fungiert weiterhin der Stadtverordnete Joachim vom Berg.
Martin Römisch komplettiert als Schriftführer den geschäftsführenden Kreisvorstand.
Als Beisitzer wurden Sebastian Pollmeier, Christian Hansmann, Carl Jonas Schippel und Markus Schulz wiedergewählt.
Darüber hinaus gehören dem Kreisvorstand auch weiterhin das Bundesvorstandsmitglied der FDP, Dr. Andreas Reichel sowie die Ehrenvorsitzende der FDP Mülheim an der Ruhr, Dr. h. c. Ulrike Flach sowie der Vorsitzende der Mülheimer Jungen Liberalen, Florian Dominik Pfeiffer an.

Im Anschluss an den Kreisparteitag wurde die Kreiswahlversammlung zur Wahl der Delegierten und Ersatzdelegierten zur Landesvertreterversammlung zur Wahl der Delegierten und Ersatzdelegierten zum Europaparteitag der FDP durchgeführt.
Als Delegierter zur Landesvertreterversammlung bestimmten die anwesenden Mitglieder den Kreisschatzmeister Joachim vom Berg.
Als Ersatzdelegierter zur Landesvertreterversammlung wurde Carl Jonas Schippel gewählt.


Druckversion Druckversion